Herstellung

Herstellung 

Gin-Herstellung von höchster Qualität:

Natürlich im Schwarzwald

Um die herausragende Qualität unseres Gins sicherzustellen, arbeiten wir eng mit einer familiengeführten Destille zusammen, die im Schwarzwald ansässig ist. So stellen wir sicher, dass unser Gin unter besten Rahmenbedingungen hergestellt wird.

Die Brennerei gibt es schon seit 1855. Kein Wunder also, dass dieser Familienbetrieb heute alles weiß, was es über die Gin-Herstellung durch Mazeration und Destillation zu wissen gibt. Es haben schließlich Generationen daran gearbeitet, dieses Handwerk zu perfektionieren!

Woraus wird Gin eigentlich gemacht?

Ein Blick in die Destille

Um Gin herzustellen, wird zunächst Alkohol aus Getreide oder Melasse gebrannt, der dann mit verschiedenen Aromen – den sogenannten Botanicals – durch Destillation angereichert wird. Immer dabei ist Wacholder und oft kommen noch verschiedene Kräuter, Zitrusfrüchte und Gewürze hinzu. In unserem Fall gleich 66 unterschiedliche! Damit am Ende ein hochwertiges Produkt dabei entsteht, ist es ganz wichtig, nur die besten Früchte, Kräuter und andere Gin Zutaten für die Destillation auszuwählen. In der Destille wird ganz besonders viel Wert darauf gelegt und die einzelnen Gin Zutaten werden von Hand auf ihre Qualität geprüft und ggf. aussortiert. Durch den Erfahrungsschatz, der über mehr als ein Jahrhundert von Generation zu Generation weitergegeben wurde, kennt man hier die Feinheiten der Gin Herstellung ganz genau und weiß, worauf geachtet werden muss. So entsteht ein Gin, der nur mit handverlesenen Botanicals von feinster Qualität destilliert wurde und die Aromen jeder einzelnen Zutat ideal aufnehmen konnte.

Auch die Fruchtliköre, die wir für unseren Raspberry Gin und den Plum Gin verwenden, werden in der Destille hergestellt. Die Früchte werden destilliert und das Destillat wird dann zusammen mit frischen Früchten und Zucker in Glasbehälter gegeben, welche schon seit Jahrhunderten traditionell zur Herstellung von Likören verwendet werden. Das Gemisch bleibt einen ganzen Sommer in einem solchen Glasballon in der Sonne stehen und kann dort in Ruhe reifen. Das Ergebnis ist ein hochwertiger Likör mit einem reichen Aroma und einer satten Farbe. Diese Liköre werden dann unseren Sorten Raspberry Gin und Plum Gin hinzugegeben und ergänzen unsere Grundrezeptur aus 66 Botanicals zu raffinierten Gins mit dem gewissen Etwas.

Unsere Zusammenarbeit mit der Destille erlaubt es uns, ganz sicher auf die hervorragende Qualität unseres Gins vertrauen zu können. Zwei Unternehmen, die im Einklang mit der geliebten Natur hochwertigen Genuss schaffen wollen: Die idealen Voraussetzungen für köstlichen Gin.